Private Versicherungen
E-mail schicken:

Testsieger Stiftung Warentest
Warum privat versichern? ERGO Versicherung
Von 09:00 bis 17:00 erreichbar
0152 05187808

Die private Krankenversicherung

Der Leistungskatalog der privaten Krankenversicherung ist dem der gesetzlichen Krankenkassen an Umfang deutlich überlegen. In der Privaten Krankenversicherung können sich die Versicherungsnehmer ihre Leistungen komplett selbst zusammenstellen, in der Gesetzlichen Krankenversicherung hingegen gibt es nur die Regelversorgung + Zusatztarife. So können Sie sich zum Beispiel in der PKV auf GKV-Preis versichern, aber trotzdem überwiegend bessere Leistungen wie die Chefarztbehandlung oder das Einzelbettzimmer mit in ihren Tarif aufnehmen.

Ein großer Vorteil der privaten Krankenversicherung ist die Flexibilität persönliche Bedürfnisse angeht. Der Versicherungsnehmer kann sich seinen eigenen PKV Tarif aus einer Vielzahl von Leistung und Zusatzleistungen zusammenstellen. Der Beitrag eines Tarifs hängen unter anderem vom Eintrittsalter, Vorerkrankungen, Geschlecht sowie den gewählten Leistungen ab.

In der gesetzlichen Krankenkasse sind ebenfalls Zusatzleistungen in Form von Wahltarifen verfügbar. Da sich der Versicherungsnehmer bei der Wahl eines Wahltarifes oftmals langfristig an eine Krankenkasse binden muss, sind Zusatztarife prinzipiell die attraktivere Alternative.